Luzides Träumen lernen: Darum erlernen so viele Unternehmer gezielt das bewusste Träumen

Träumen lernen

Die volle Kontrolle über Träume, das Erleben wichtiger Ereignisse im Schlaf und das Durchspielen von Situationen aus dem Alltag, luzides Träumen wird mehr und mehr zum Trend. Immer mehr Menschen wollen lernen, wie das Klarträumen funktioniert. Doch warum ist diese Art zu Träumen, insbesondere für Unternehmer von so großer Bedeutung? 

Welche Vorteile bietet das luzide Träumen?

Luzides Träumen wird auch Klarträumen genannt und ist vor allem wegen seiner zahlreichen Vorteile so beliebt. Es ermöglicht Träumenden, die volle Kontrolle über ihren Traum zu erlangen. Was zunächst sehr spaßig und aufregend klingt, da man im Traum plötzlich fliegen und andere Dinge erleben kann, bringt auch einen wahren Nutzen mit sich.

Vor allem für Unternehmer kann der Alltag sehr stressig sein. Sie stehen tagtäglich vor schwierigen Entscheidungen und müssen sich auf dem Markt behaupten. Gegenüber Geschäftspartnern müssen sie professionell auftreten und manchmal benötigt es gewisse Strategien in der Gesprächsführung, um andere von einer Zusammenarbeit zu überzeugen. Kann luzides Träumen hierbei helfen?

Ja, das kann es. Denn in Klarträumen können Unternehmer Situationen, die ihnen schwierig vorkommen, zunächst einmal testen. So gewinnen sie an Sicherheit dazu und können in der realen Situation selbstbewusst auftreten.

Warum luzides Träumen lernen?

Es gibt noch weitere Gründe, aus denen ausgerechnet Unternehmer luzides Träumen lernen sollten. Ganz gleich, wie erfolgreich man im Geschäftsleben ist, Albträume und negative Gedanken suchen jeden hin und wieder heim. Doch was, wenn die Albträume überhandnehmen und man sich nach dem Aufwachen nur noch schwach und ausgelaugt fühlt? Ein professionelles Auftreten im Business oder das Fällen von wichtigen Entscheidungen wird dadurch erschwert. 

Auch hier kann luzides Träumen helfen. Da sich Träumende ihres Traumzustandes vollkommen bewusst sind, können sie sich ihren Ängsten stellen. Der Albtraum, der Betroffene sonst heimsucht, ist gleich weniger furchteinflößend und die Dinge, die einen belasten, wirken gleich weniger schlimm.

Ein positiver Nebeneffekt davon ist, dass Klarträumer tief in die eigene Psyche eintauchen können. Sie können in ihren Träumen diversen Personen sogar Fragen stellen und damit wichtige Informationen über ihr Unterbewusstsein erhalten. Auf diese Weise können Unternehmer an emotionaler Stärke dazugewinnen, was im Business definitiv helfen kann.

Luzides Träumen lernen: Wie schwierig ist das eigentlich?

Lange wurde luzides Träumen als esoterisch angesehen. Doch dem ist nicht so. Ganz im Gegenteil: Es ist eine Methode, die jeder lernen kann, um sich selbst besser kennenzulernen. Zwar ist es niemandem vorenthalten, doch trotzdem gehört einiges dazu, diese Art zu Träumen zu lernen.

Wer einen Klartraum hervorrufen will, sollte sich viel mit der Thematik beschäftigen. Außerdem können Meditationen dabei helfen. Diese tragen darüber hinaus zur Entspannung bei, was wohl für jeden Unternehmer von Vorteil ist. So kann man einmal den Stress und die Alltagssorgen loslassen. Das ist vor allem dann wertvoll, wenn das Unternehmen gerade schwere Zeiten durchmacht.

Ein weiterer Tipp, um luzides Träumen zu lernen, sind sogenannte Reality-Checks. Was bedeutet das? Sie werden den ganzen Tag hindurch immer wieder einmal durchgeführt. Betroffene fragen sich dabei ganz bewusst, ob sie träumen oder nicht. Das hilft später im Traum zu erkennen, dass man träumt.

Einfach auf eine Klartraum-App zurückgreifen und luzides Träumen lernen

Unternehmer, die einen arbeitsreichen Alltag haben, können zudem auf praktische Apps zurückgreifen. Sie enthalten Tipps und Tricks, Informationen rund um das Klarträumen und ein Traumtagebuch. Dieses ist besonders wertvoll, da sich damit vergangene Träume aufzeichnen lassen, sowohl in Text- als auch in Audioform. Eine hilfreiche Klartraum-App, mit der man luzides Träumen lernen kann, findet sich übrigens hier.

Dennoch haben einige Unternehmer noch Angst, dass das Klarträumen sie verändern könnte. Tatsächlich gibt es aber keine negativen Auswirkungen zu befürchten. Aufpassen sollten nur all diejenigen, die ohnehin mit psychischen Leiden zu kämpfen haben. Bei Schizophrenie wird das Klarträumen beispielsweise nicht empfohlen. Alle anderen können mit einem guten Gefühl ihr Ziel weiterverfolgen und das Klarträumen lernen.

[Gesamt:5    Durchschnitt: 5/5]

Kommentar hinterlassen zu "Luzides Träumen lernen: Darum erlernen so viele Unternehmer gezielt das bewusste Träumen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*