Wie baue ich ein positives Markenimage auf?

Firmenname Brand erstellen

Das Image eines Unternehmens aufzubauen ist ein bisschen wie die Vorbereitung auf eine Reise – wenn Sie nicht wissen, was Ihr Ziel ist und wohin Sie wollen, spielt es keine Rolle, mit welchem Transportmittel Sie reisen werden und Sie werden nicht wissen, ob Sie in die richtige Richtung gehen. Denken Sie also darüber nach, wie Sie Ihr Unternehmen bewerben wollen. Wenn Sie gut anfangen, wird Ihnen später vieles leichter fallen.

Erarbeiten Sie die Mission und Vision Ihres Unternehmens.

Wenn Sie Ihr Unternehmen bewerben wollen, müssen Sie bei Null anfangen, d.h. die Mission und Vision Ihres Unternehmens definieren. Wie Sie über sich selbst denken und wie Sie Ihr eigenes Unternehmen wahrnehmen, hat einen großen Einfluss darauf, wie Ihre Kunden Sie wahrnehmen. Denken Sie darüber nach, was Sie kommunizieren wollen und wie Sie sich vom Markt abheben wollen.

Erarbeiten Sie einen einprägsamen und sicheren Firmennamen.

Ein guter Name für ein Unternehmen ist oft entscheidend für den Aufbau eines positiven Images. Erfahren Sie, wie ein einprägsamer Name für ein Unternehmen sein sollte, welche formalen und technischen Anforderungen es erfüllen sollte. Erfahren Sie auch mehr über die häufigsten Fehler bei der Erstellung eines Namens, die sich negativ auf Ihr Image auswirken können.

Erstellen Sie ein Logo und ein visuelles Identifikationssystem für Ihr Unternehmen.

Wenn Sie bereits einen gewählten Firmennamen haben, müssen Sie ihn irgendwie zeigen – Sie müssen ein attraktives und einprägsames Logo kreieren, das Ihre Marke auf dem Markt auszeichnet. Im nächsten Schritt sollten Sie mindestens einige Elemente der visuellen Identifikation Ihres Unternehmens und eventuell ein Schilderbuch entwickeln.

Aufbau eines positiven Images Ihres Unternehmens im Internet

Einer der wichtigsten Bereiche für den Aufbau eines positiven Unternehmensimages ist das Internet. Ohne den Kauf einer eigenen Internet-Domain und den Aufbau einer Website sind Sie wirklich nicht im Internet. Im nächsten Schritt kümmern Sie sich um Ihr Image in Social Media, bauen Ihr Image als Profi in Social Networks, Diskussionsforen oder durch den Betrieb eines eigenen Blogs auf.

Machen Sie einen guten ersten Eindruck bei Ihren Kunden.

Ein angemessener Kundenservice ist unerlässlich. Erfahren Sie mehr über die 10 Gebote des richtigen Kundenservice, die Prinzipien der Kleiderordnung im Unternehmen und lernen Sie, wie man einen Laden oder ein Büro richtig einrichtet. Sie dürfen die richtige Beleuchtung, den richtigen Geruch und eventuell die richtige Musik nicht vergessen.

Reservierung des Firmennamens und des Logos sowie der Internetdomain

Ihre Marke ist Ihr Schatz. Sie kümmern sich um Ihr Image, Sie haben viel Geld für Promotion und Werbung ausgegeben, damit Ihr Unternehmen eine feste Position hat. Aber was, wenn sich eines Tages herausstellen sollte, dass Ihre Marke nicht mehr Ihre ist? Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene Marke schützen und eine Marke registrieren können.
Weiterlesen ‘

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Kommentar hinterlassen zu "Wie baue ich ein positives Markenimage auf?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*